Verkehrsunfall mit Verletzten in Hagen-Westerbauer

Hagen | Am Freitagmorgen gegen 07.50 Uhr kam es in Hagen an der Kreuzung Neue Straße / Martinstraße zu einem Zusammenstoß zweier Pkw. Dabei befuhr eine 52-jährige Skoda-Fahrerin die Neue Straße in Richtung Martinstraße und wollte die Martinstraße geradeaus überqueren. Eine 43-jährige Chrysler-Fahrerin befuhr die Martinstraße in Richtung Enneper Straße. Dabei übersah die Skoda-Fahrerin den von rechts kommenden Pkw der 43-jährigen. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Pkw. Durch den Aufprall wurden die 43-jährige und ihre 10-jährige Tochter, die mit im Auto saß, verletzt. Mutter und Tochter wurden durch den herbeigerufenen Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Auch die 52-jährige wurde vorsorglich im Krankenhaus untersucht. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden von ca. EUR 8.000,-