54-jähriger Wuppertaler bei Unfall getötet

Wipperfürth | Zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem ein
Motorradfahrer getötet wurde kam es am Samstagnachmittag gegen 14:20 in Wipperfürth- Klemenseichen! Zur Unfallzeit befuhr ein 54- jähriger Mann aus Wuppertal mit seinem Krad die Landstraße 302 aus Richtung Lindlar- Frielingsdorf kommend in Fahrtrichtung Wipperfürth-Dohrgaul. Nachdem er die Ortschaft Klemenseichen passiert hatte, kam er aus bislang ungeklärter Ursache beim Durchfahren einer langgezogen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte anschließend gegen einen Telefonmast. Der Fahrer zog sich schwerste Verletzungen zu und verstarb noch an der Unfallstelle. Neben dem örtlichen Notarzt war auch ein Rettungshubschrauber eingesetzt. Am Motorrad entstand
hoher Sachschaden. Die Unfallstelle musste zur polizeilichen
Unfallaufnahme bis ca. 16:00 Uhr komplett gesperrt werden.

Werbeanzeigen