Ökumenisches Basarteam spendet an Krebsberatung

Anne Gelleszat und Luise Reuter spendeten 500 Euro im Namen des
Basarteams des ökumenischen Gemeindezentrums Hagen-Helfe an die
Krebsberatungsstelle der Diakonie Mark-Ruhr.

Seit vielen Jahren unterstützt das Basarteam des ökumenischen Gemeindezentrums Hagen-Helfe die Krebsberatung, der Diakonie Mark-Ruhr mit Spenden, die aus Erlösen des alljährlichen Weihnachtsbasars stammen. Auch in diesem Jahr ist auf das Basarteam „Verlass“.

Am Donnerstag (21. März) nahm Gisela Reinhardt, Leiterin der Krebsberatungsstelle Hagen, dankend die Spende in Höhe von 500 Euro von Anne Gelleszat und Luise Reuter, Mitarbeiterinnen des Basarteams, entgegen. „Wir sind sehr dankbar über die wiederholte Spende des Basarte ams. Die Spende fließt in unseren Hilfsfonds“, freut sich Gisela Reinhhardt.

Werbeanzeigen