Kostenfreie Busfahrt zur Gedenkveranstaltung für NS-Opfer in der Bittermark

Zu der diesjährigen Gedenkveranstaltung für Opfer des Nationalsozialismus am Karfreitag, 19. April, in der Bittermark in Dortmund fährt erstmals ein Bus interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenfrei ab dem Rathaus an der Volme um 13.30 Uhr zum Mahnmal und gegen 16.30 Uhr zurück nach Hagen. Oberbürgermeister Erik O. Schulz übernimmt die Kosten für den Bustransfer.