Sparkasse HagenHerdecke dotiert neuen Ehrenamtspreis mit 3 x 1.000,00 Euro

Seit vielen Jahren findet der jährliche Dankeschön-Empfang der Freiwilligenzentrale, der Stadt und der Sparkasse HagenHerdecke im Sparkassen-Karree statt. Neu beim Jubiläums-Dankeschön-Empfang anlässlich 20 Jahre Freiwilligenzentrale Hagen in dieser Woche war die Ehrung von drei besonders verdienten Ehrenamt-lern: Brigitta Willer (Freiwilligenzentrale), Heinz Werner Huver (DRK Hagen) und Oliver Trelenberg (Oli radelt/Tour der Hoffnung). Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse HagenHerdecke Frank Walter fand das Engagement so bemerkenswert, dass er spontan allen dreien zusätzlich jeweils 1.000,00 Euro für die jeweilige Einrichtung zusagte.

Und das Beste daran: Die Zusage gilt für alle zukünftigen Preisträger bzw. für die Einrichtungen, für die sie stehen, denn die Ehrung soll fester Bestandteil der jährlichen Dankeschön-Empfänge werden.

Deswegen folgende Bitte: Wer Vorschläge hat, kann diese gerne bei der Freiwilligenzentrale oder beim Büro des Oberbürgermeisters abgeben. Weitere Informationen zum Ehrenamt in Hagen gibt es in der Freiwilligenzentrale, Rathausstr. 13, 58095 Hagen, Tel. 02331/184170.

Werbeanzeigen