Betrunken und ohne Führerschein unterwegs

am

Hagen | Am frühen Sonntagmorgen befuhr ein 51-jähriger mit seinem Pkw die Hochstraße in Hagen. In der Jägerstreife wurde das Fahrzeug durch eine Polizeistreife angehalten und kontrolliert. Die
Beamten stellten fest, dass der Fahrer unter Alkoholeinwirkung stand und nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Gegen ihn wird nun ein Strafverfahren eingeleitet.