Unfall vor Fitnessstudio – Gebäude beschädigt

Hagen | Am Dienstag, 12.03.2019, kam es zu einem Unfall an
der Kölner Straße. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr dort gegen 20:45
Uhr ein 18-Jähriger vom Parkplatz eines dortigen Fitnessstudios. 
Dabei prallte er mit dem Renault eines 54-Jährigen zusammen, der die 
Einfahrt entlang fuhr. Beim Zusammenstoß verletzte sich die 
53-jährige Beifahrerin des Renaults leicht. Beide Autos wurden so 
stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Bei dem 
Unfall wurde der VW gegen das Gebäude des Fitnessstudios und der 
Renault gegen einen Zaun gedrückt. Insgesamt beläuft sich der Schaden
auf über 12.000 Euro. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen 
übernommen.

Werbeanzeigen