Feuerwehr sichert Hubschrauberlandung ab

(cs): Am Freitagabend wurden der Löschzug Breckerfeld und die Löschgruppe Delle zu einem Einsatz alarmiert. Ein Patient musste  mittels Rettungshubschrauber transportiert werden. Die Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr übernahmen die  Landeplatzsicherung und die Ausleuchtung für den Hubschrauber  Christoph 9. Weiterhin wurde der Rettungsdienst beim Transport des  Patienten in den RTW zur Behandlung und anschließend in den RTH  unterstützt. Der Einsatz endete für die Feuerwehr nach etwa 90 Minuten mit Ankunft an der Rettungswache.


Werbeanzeigen