Taize-Gottesdienst und Fastenandachten in Paul-Gerhardt

„Mal ehrlich! – 7 Wochen ohne Lügen“, so heißt das Motto der diesjährigen Fastenaktion der evangelischen Kirche.

Geht das überhaupt? Sieben Wochen die reine Wahrheit? Die Evangelische Paul-Gerhardt-Gemeinde lädt ein, sich dieser Herausforderung gemeinsam zu stellen.

Der Taize-Gottesdienst „Himmlisch anders“ am kommenden Samstag, 09. März um 18 Uhr eröffnet in diesem Jahr die Fastenaktion in der Paul-Gerhardt-Kirche, Overbergstr. 83. Ab dem 13. März wird es dann wöchentlich eine Fastenandacht in der Paul-Gerhardt-Kirche geben, immer mittwochs um 18 Uhr. Dort klingt der Bibeltext der Woche nach oder wird vertieft, die Fastenden tauschen sich über ihre Erfahrungen aus, es erklingen Taize-Lieder. Ungelogen! Eine gute Gelegenheit, sich auf den Weg nach Ostern zu machen.

Werbeanzeigen