Streit endet tödlich

Lüdenscheid | In den Morgenstunden des 25.02.2019 kam es in einer Wohnung in der Lohmühlenstraße zu einer Auseinandersetzung, in deren Verlauf ein 40-jähriger Lüdenscheider seine 44-jährige Bekannte so schwer 
verletzte, dass diese verstarb.

   Der Tatverdächtige stellte sich noch am Tattag der Polizei.

   Die eingesetzte Mordkommission der Polizei Hagen und die 
Staatsanwaltschaft Hagen haben die Ermittlungen aufgenommen.