Autofahrer steht mutmaßlich unter Alkohol- sowie Drogeneinfluss und versucht zu flüchten

Hagen | Am Sonntag führte eine Streifenwagenbesatzung der 
Polizei auf der Enneper Straße Verkehrskontrollen durch. Um 04.45 Uhr
überprüften die Beamten einen 22-jährigen Autofahrer. Die Kontrolle 
ergab, dass der 22-Jährige unter dem Einfluss von Alkohol stand. 
Plötzlich rannte der Autofahrer in Richtung Grundschötteler Straße 
davon. Die Polizisten konnten ihn kurz darauf jedoch einholen und 
vorläufig festnehmen. Im Verlaufe der weiteren Ermittlungen ergab 
sich der Verdacht, dass der 22-Jährige auch Drogen konsumiert hatte. 
Er musste die Beamten daher zur Entnahme einer Blutprobe begleiten.