Bilinguale Führungen im Theater Hagen

Das Motto im Lutz Hagen lautet in dieser Spielzeit „Weltenbummler“.

Neben der Matinee-Reihe „Guten Morgen, Welt“, der Abenteuer-Komödie „In 80 Tagen um die Welt“ und weiteren „Weltentdeckungen“ werden seit der Premiere der englisch/deutschsprachigen Produktion „Animal Farm // Farm der Tiere“ auch zweisprachige Führungen durch das Theater Hagen angeboten.

Am 23. Februar 2019 um 13.00 Uhr beginnt eine polnisch-deutsche Führung. Treffpunkt ist der Bühneneingang des Theaters, die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung (erwünscht) und Informationen in der Theaterpädagogik unter miriam.walter@stadt-hagen.de.

Werbeanzeigen