Böschungsarbeiten an der Feithstraße

Der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) führt voraussichtlich ab Montag, 11. Februar, bis Freitag, 22. Februar, Baumpflege- und Baumfällarbeiten auf der Feithstraße zwischen der Einmündung Lützowstraße und dem Autobahnzubringer durch.

Hierzu wird die Fahrspur in Richtung Autobahn gesperrt und stattdessen in den Gegenverkehr geleitet. Der WBH bittet für auftretende Verkehrsbeeinträchtigungen um Verständnis.

Werbeanzeigen