Berlinale 2019: Bernhard Steinkühler interviewt Uwe Rohde

Hagen / Berlin | direktdran.TV | Als Gründer und Direktor des Hagener Kurzfilmfestivals „Eat My Shorts“ gehört der Hohenlimburger Bernhard Steinkühler natürlich auf die Berlinale.

Deshalb präsentiert und repräsentiert Steinkühler auch Hagen als Stadt mit viel Kultur. Natürlich sammelt der Festivaldirektor auch Kontakte und Zusagen von Promis für das nächste Hagener Kurzfilmfestival im kommenden November. Nicht ohne Erfolg: es gibt schon sehr interessante Zusagen.

Dazu sammelt Bernhard Steinkühler aber auch für alle „Eat My Shorts“-Fans einige Interviews. Diesmal im Gespräch mit Uwe Rohde, der ja ein treuer Gast beim Hagener Kurzfilmfestival ist:

Beitrag: Hans Leicher. | Beitragsfoto: Bernhard Steinkühler