Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall

Schwelm | Am Freitag gegen 16:05 Uhr befuhr ein 47-jähriger Schwelmer mit seinem Pkw VW die Bahnhofstraße in Richtung Hauptstraße. Als er auf die Untermauerstraße einbog, übersah
er einen 83-jährigen Schwelmer, der mit seinem Fahrrad unterwegs war.


Er erfasste den Radfahrer, so dass dieser zu Fall kam und sich schwer verletzte. Der Pkw Fahrer verlor dadurch die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte auf der Hauptstraße gegen die Treppe eines Wohnhauses. Auch der Pkw Fahrer verletzte sich schwer. Für die Dauer er Unfallaufnahme war die Untermauerstraße komplett gesperrt.