Einbrecher hebeln Kellerfenster auf

Hagen | Am Mittwoch verließ ein 54-jähriger Hagener um 07.20
Uhr sein Haus im Akazienweg. Als er um 08.50 Uhr zurückkehrte, 
erlebte er eine böse Überraschung. Bislang unbekannte Einbrecher 
hatten während der kurzen Abwesenheit des 54-Jährigen ein 
Kellerfenster aufgehebelt. Die Täter verschafften sich auf diesem 
Wege Zugang in das Gebäude und durchsuchten alle Räume. Zum Zeitpunkt
der Anzeigenaufnahme stand noch nicht fest, was die Einbrecher 
mitgehen ließen. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 
02331/986-2066 zu melden.