Foto: TV58.de

Zivilcourage: Zeuge verhindert 30.000 Euro Diebesschaden!

Hagen | Am Dienstag vereitelte ein 22-jähriger Zeuge einen Diebstahl in Haspe.

Ein 54-Jähriger versuchte gegen 13:30 Uhr auf der Kölner Straße, ein elektronisches Prüfgerät aus einem Handwerkerfahrzeug zu entwenden. Der Zeuge, selbst Mitarbeiter der Firma, wurde auf die Tat aufmerksam, verfolgte den Dieb über 500 Meter, hielt ihn fest und verständigte die Polizei. Die Beamten stellten die Personalien fest und fertigten gegen den Dieb eine Strafanzeige. Das hochwertige Gerät im Wert von rund 30.000 Euro konnte an die Firma zurückgegeben werden – ob es unbeschädigt ist, 
muss noch überprüft werden.