Verkehrsunfall mit insgesamt fünf verletzten Personen

Hagen | Am Sonntag befuhr eine 42-jährige Autofahrerin mit ihrem Ford die Helfer Straße.

Um 13.30 Uhr wollte sie nach links auf 
die Hagener Straße abbiegen. Hierbei kollidierte die 42-Jährige mit 
dem Mazda eines 31-jährigen Fahrzeugführers, der auf der Hagener 
Straße in Richtung Kirchstraße unterwegs war. Beide Fahrzeugführer 
sowie zwei Mitinsassen in dem Mazda im Alter von 50 und 56 Jahren 
verletzten sich leicht. Eine schwangere 28-Jährige, die sich 
ebenfalls als Fahrzeuginsassin in dem Mazda befand, wurde vorsorglich
einem Krankenhaus zugeführt. An den Autos entstand ein Sachschaden 
von rund 10.000,00 Euro. Die PKW waren nicht mehr fahrbereit und 
mussten abgeschleppt werden.

Werbeanzeigen