Einbruch in der Innenstadt und in Vorhalle

Hagen | Am Freitag, in den Vormittagsstunden kam es im Bereich des Märkischen Ringes zu einem Wohnungseinbruch. 

Bislang unbekannte Täter drangen nach Aufhebeln der Wohnungstür in 
die Wohnung des 39 jährigen Geschädigten ein und suchten nach 
Wertgegenständen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen 
übernommen. Am Freitag vormittag wurde der Polizei ebenfalls ein 
Einbruch aus Vorhalle gemeldet. Hier hatten unbekannte Täter versucht
in Geschäftsräume an der Vorhaller Straße einzudringen. Allerdings 
scheiterten die Täter an den Eingangstüren. Den Sachschaden in diesem
Fall schätzt die Polizei auf ca. 1000 Euro. Die genaue Tatzeit lässt 
sich zur Zeit noch schwer eingrenzen, da der Zeitraum zwischen 
Montag, 21.01.2019 und Freitag, 25.01.2019 liegt. Zeugen, die Angaben
zu den Einbrüchen machen können , werden gebeten sich unter der 
Rufnummer 02331 986 2066 zu melden. (tr)

Werbeanzeigen