Einfach tierisch! – Regungslose Python beschäftigt die Polizei

Und dann gab es am heutigen 24. Januar noch einen tierischen Einsatz im Wittener Stadtteil Heven.

Auf einem Flachdach an der Straße „Fahrendelle“ war gegen 10.10 Uhr eine sehr große und regungslose Schlange gesichtet worden – vermutlich eine drei Meter lange Python (siehe Foto).

War das Tier dort aufgrund der kalten Temperaturen verendet?

Alles falsch! Die Polizeibeamten klärten den Fall sehr schnell auf, handelte es sich zum Glück nur um eine Plastikschlange, die, wie auch immer, durch Menschenhand auf das Dach gelangt sein muss.

Werbeanzeigen