Schlag gegen Diebesbande: Fünf Festnahmen!

Foto: Polizei

Ennepe-Ruhr-Kreis | Im Rahmen eines beim Kriminalkommissariat Ennepetal an hängigen landesweiten Ermittlungsverfahrens gegen eine überwiegend aus Wuppertal stammende Tätergruppe wurden am Sonntagmorgen fünf Personen in Wuppertal und Remscheid festgenommen.

Durch verdeckte Maßnahmen im Vorfeld gelang es, den Nachweis für gewerbsmäßigen Bandendiebstahl zu erbringen. 


Vier der Tatverdächtigen, deren Tatorte in der Vergangenheit von Köln
bis Olpe reichten, verblieben nach der Vorführung in Haft, einer 
wurde gegen Zahlung einer Kaution mit strengen Auflagen entlassen. 
Insgesamt wurden acht Objekte durchsucht und gewinnabschöpfende 
Maßnahmen durchgeführt.