Fahrer von dunklem Pkw gesucht

Ennepetal | Eine 63-jährige Gevelsbergerin fuhr am Montag, gegen 13:00 Uhr, auf der Milsper Straße in Richtung Voerde.

In Höhe der Bushaltestelle Häufgen musste sie verkehrsbedingt bremsen. Ein hinter ihr fahrender Pkw bemerkte dies zu spät und fuhr auf den 
schwarzen Kia der Gevelsbergerin auf. Als sie ausstieg, um sich mit 
dem anderen Fahrer auszutauschen, fuhr dieser an der Unfallstelle 
vorbei und entfernte sich in Richtung Boesebecker Straße, ohne sich 
um das Unfallgeschehen weiter zu kümmern. Bei dem Fahrzeug soll es 
sich um ein dunkles, gammelig aussehendes Fahrzeug gehandelt haben. 
Zu dem Fahrer ist lediglich bekannt, dass es sich um einen Mann mit 
dunkler Hautfarbe handeln soll. Hinweise nimmt die Polizei unter der 
Telefonnummer 02335-91667000 entgegen.

Werbeanzeigen