Dänen lügen nicht? Immerhin falsche Kennzeichen und kein Führerschein

am

Hagen | Am späten Freitagabend kontrollierte eine Polizeistreife in Hohenlimburg einen weißen BMW.

Der Wagen fuhr über die Wiesenstraße, am Pkw befanden sich dänische Kennzeichen. Die anschließende Überprüfung ergab, dass in Dänemark keine Zulassung für das Fahrzeug bestand. Der 48-jährige Fahrer konnte zudem keinen Eigentumsnachweis für den BMW erbringen. Im Zuge der weiteren Ermittlungen stellten die Beamten fest, dass der Fahrer keinen 
gültigen Führerschein hatte. Der von dem 48-jährigen mitgeführte 
Führerschein und der Pkw wurden sichergestellt, gegen den Mann wurde 
ein Strafverfahren eingeleitet.