Schwerer Verkehrsunfall in Ennepetal

Ennepetal | Am Donnerstag, 12:30 Uhr, kam es auf der Hagener Straße in Ennepetal zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person.

Eine 18-Jährige befuhr mit ihrem PKW die Hagener Straße in Richtung Hagen. Der PKW kam nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem  ordnungsgemäß abgestellten Pkw am Fahrbahnrand und durchbrach einen Gartenzaun, bevor der PKW an einer Hauswand zu stehen kam. Ersthelfer betreuten die in ihrem Fahrzeug befindliche Fahrerin bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Nach Absprache des Einsatzleiters der Feuerwehr mit dem Notarzt wurde die Verunfallte schonend aus dem PKW gerettet. Die Patientin wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren. Das Fahrzeug wurde durch den Abschleppdienst geborgen.