Mit geklautem Roller auf dem „Verkehrsübungsplatz“ Schulhof

Hagen | Am Montag rief eine 32-jährige 
Zeugin um 08:30 Uhr die Polizei, weil auf dem Gelände einer Schule in
Vorhalle Jugendliche mit einem Roller umherfuhren. Die Polizei traf 
zwei 16-jährige Schüler an, denen das Kleinkraftrad der Marke Honda 
nicht gehörte. Der Fahrer hatte auch keinen Führerschein. Eine 
Überprüfung ergab, dass der Roller gestohlen war. Da auch andere 
Jugendliche mit dem Fahrzeug gefahren waren, stellten die Polizisten 
das Kleinkraftrad sicher. Ob oder wenn ja welcher der Jugendlichen 
mit dem Diebstahl des Rollers zu tun hat, müssen jetzt die 
Ermittlungen klären.

Werbeanzeigen