Auffahrunfall auf dem Tücking mit drei Verletzten

Hagen | Am Montag ereignete sich um 18:20 
Uhr ein Verkehrsunfall auf der Tückingstraße. Eine 26-jährige 
Kia-Fahrerin fuhr im Bereich der Serpentinen auf den Lexus einer 
22-Jährigen auf. Die Kia-Fahrerin wurde mit leichten Verletzungen in 
ein Krankenhaus gebracht. Die Lexus-Fahrerin und ihr Beifahrer 
klagten ebenfalls über Schmerzen, wollten aber selbständig einen Arzt
aufsuchen. Der Kia war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt 
werden. Der Schaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 8.000 
Euro. Eine Leitplanke wurde ebenfalls beschädigt.

Advertisements