Bei der Verfolgung einer 79-jährigen Ladendiebin wurde ein Mann angefahren

Hagen | Am Samstagvormittag beobachtete ein 41-jähriger Kunde im Aldi-Markt am Wasserlosen Tal einen Diebstahl und verfolgte die 79-jährige Ladendiebin bis zu ihrem Auto auf dem Parkplatz. Bei der Verhinderung der weiteren Flucht bis zum Eintreffen der Polizei wurde er von dem PKW angefahren und leicht verletzt. Die Streifenwagenbesatzung konnte die Ladendiebin feststellen und das Diebesgut sicherstellen. Sie erwartet jetzt ein Strafverfahren.

Advertisements