Stadtteilforum plant Kulturevents

Freiwillige gesucht zum Mitgestalten

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt am Dienstag, 08.01., von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr alle Interessierten in die Grundschule Boloh, Weizenkamp 3 zum nächsten offenen Treffen ein. Im 10. Jubiläumsjahr werden wieder zahlreiche attraktive Angebote geplant: Stadtteil-Cafes, Kreis-Tanznachmittage, Stadtteilpartys, Informations- und Diskussionsabende, soziale Projekte, Familientrödel, Stadtteilfest, u.v.m..

Bereits am Mittwoch, 09.01. startet jeden Mittwoch um 19 Uhr die Samba-Trommelgruppe SamBoloh mit 11 neuen Übungsabenden für Jugendliche und Erwachsene. Wer im Atrium der Grundschule Boloh unter fachlicher Anleitung Samba-Reggae mittrommeln möchte ist herzlich willkommen. Zudem findet jeden Mittwoch von 16 bis 18 Uhr ein attraktives Programm des offenen Kinder- und Jugendtreff in der Grundschule Boloh statt.

Am Mittwoch, 16.01. lädt das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. zum 16. Hagener Rudelsingen ein. Beginn ist um 19:30 Uhr. Anmeldungen sind noch möglich unter www.rudelsingen.de.

Freiwillige können sich bei allen Veranstaltungen nach dem Motto „Gestalten – Erleben – Bewegen“ je nach Interesse und Zeitbudget ehrenamtlich mit engagieren. Am 08.01. ist ein persönliches Kennenlernen möglich, auch Anregungen und neue Projektideen können gerne mitgebracht werden. Für weitere Informationen steht der 2. Vorsitzende Hinrich Riemann telefonisch unter 588020 zur Verfügung, Onlineinformationen gibt es unter www.hagen-eppenhausen.de.

Advertisements