Wohnungsinhaber vertreibt Einbrecher

Foto: TV58.de
Foto: TV58.de

Hagen | Am Montag kehrte ein 45-jähriger Hagener um 20.00 
Uhr zu seiner Wohnung in der Straße Am Waldesrand zurück. Beim Betreten der Wohnung sah er, dass einige Gegenstände durchwühlt waren. Außerdem vernahm der 45-Jährige aus Richtung seines Wohnzimmers verdächtige Geräusche.

Er verließ die Wohnung und rief die Polizei. Deren Ermittlungen zufolge hatten Einbrecher die Terrassentür zur Wohnung aufgehebelt. Wahrscheinlich wurden sie durch die Rückkehr des Wohnungsinhabers gestört und flüchteten in unbekannte Richtung. Zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme war noch nicht bekannt, ob die Einbrecher über vier Sportschuhe hinaus weitere Beute gemacht haben. Die Polizei erbittet sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 02331/986-2066.

Werbung