Auto überschlägt sich

Hagen | Heute (Dienstag) befuhr ein 57-jähriger Autofahrer um 13.35 Uhr mit seinem Opel die Heedfelder Straße in Richtung Rummenohl.

Am Ausgang einer Kurve kam er aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab.

Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der 57-Jährige zog sich eine Platzwunde am Kopf zu. Er wurde vorsorglich einem Krankenhaus zugeführt. Der Opel war nicht mehr fahrbereit und musste angeschleppt werden. Die Heedfelder Straße war während der Unfallaufnahme zeitweise gesperrt.