Ladendiebstahl in Hohenlimburg – Täter fliehen

Hagen | Am Donnerstag, 06.12.2018, kam es zu einem  Ladendiebstahl in der Esserstraße.

In einem Supermarkt beobachtete eine 25-jährige Mitarbeiterin zwei auffällige Männer. Diese betraten den Verkaufsraum mit eindeutig leeren Rucksäcken. Als die Mitarbeiterin die Gauner wenig später sah, waren die Taschen prall gefüllt. Darauf angesprochen liefen beide Diebe eilig aus dem Laden. 


Die Zeugin konnte noch sehen, wie die Männer zur Möllerstraße und anschließend in Richtung Elsey liefen. Auf der Flucht verloren sie eine Packung Mettwurst und eine Packung Lammfleisch. Ein Mann konnte näher beschrieben werden. Er war zirka 1,80 Meter groß, dünn und hatte kurze, blonde Haare. Er trug ein graues Sweatshirt und eine Jogginghose. Was genau die Täter stahlen, ist noch unbekannt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 02331 986 2066 entgegen.

Advertisements