Aktion „Päckchen für ein armes Pfötchen“ im Tierheim Hagen

Das Tierheim Hagen, Hasselstraße 15, lädt zu ihrem Fest „Päckchen für ein armes Pfötchen“ am Samstag, 15. Dezember, von 10 bis 15 Uhr ein.

Besucher haben die Möglichkeit, sich bei Kaffee, Waffeln und anderen Leckereien über die Arbeit des Tierheims zu informieren sowie Geschenke für Mensch und Tier zu erwerben. Zudem bietet das Tierheim ab 12 Uhr stündliche Führungen an. Morgens bleibt das Tierheim daher für Besucher geschlossen. Der Erlös aus den Verkäufen kommt direkt den Tieren zugute. 

Advertisements