Verkehrsunfall mit verletzter Fußgängerin

Hagen | Am frühen Montagabend, um 17:40 Uhr, kam es auf der Eduard-Müller-Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin leicht verletzt wurde.

Ein 56-jähriger Audi-Fahrer bog  von der Fleyer Straße nach links in die Eduard-Müller-Straße ein und übersah dabei eine 26-jährige Passantin, die an der dortigen Fußgängerampel die Fahrbahn überquerte. Der Audi traf die Frau an der rechten Körperseite. Sie fiel auf die Motorhaube und anschließend auf die Fahrbahn. Da sie über Schmerzen an der linken Körperseite klagte, brachte sie ein Rettungswagen in ein Hagener Krankenhaus.

Advertisements