Straßenbahn entgleist – elf Verletzte

Am heutigen Mittwoch ist es in Bochum-Laer unter Beteiligung einer Straßenbahn zu einem folgenschweren Verkehrsunfall mit insgesamt elf Verletzten gekommen.

Kurz vor 13.20 Uhr befuhr ein mit sechs Autos beladener Fahrzeugtransporter die Wittener Straße in Richtung Innenstadt. Nach bisherigem Ermittlungsstand wollte der Lastwagenfahrer (49) in Höhe der Einmündung zur „Alte Wittener Straße“ 114 nach links abbiegen. Dabei kollidierte das Fahrzeug mit der zu diesem Zeitpunkt in gleicher Richtung fahrenden Straßenbahn. Dessen 25-jähriger Fahrer konnte eine Kollision nicht verhindern. Durch den Zusammenstoß wurde die Bahn aus den Schienen gedrückt und entgleiste.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung ist derzeit die Wittener Straße in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Der Fahrzeugverkehr wird stadtauswärts über den Werner Hellweg und stadteinwärts über die Alte Wittener Straße abgeleitet.

Advertisements