Unfallflucht auf der Prioreier Straße

Hagen | Am Montagabend, gegen 17:35 Uhr, kam es auf der Prioreier Straße in Höhe Am Stuckenhagen zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich der Verursacher vom Unfallort entfernte. Ein 70-jähriger Mann aus Haspe fuhr mit seinem Nissan die Prioreier Straße in
Richtung Dahl. Am rechten Fahrbahnrand stand ein Wagen mit
Warnblinklicht, der unvermittelt anfuhr und den Nissan-Fahrer derart
in Bedrängnis brachte, dass dieser auswich und mit einer
Fußgängerinsel kollidierte. Ein dort aufgestelltes Verkehrsschild
wurde von dem Nissan umgestoßen. Der Unbekannte entfernte sich, ohne
die Feststellung seiner Personalien zu ermöglichen. Das Kennzeichen
des Flüchtigen konnte nicht abgelesen werden. Dennoch bittet die
Polizei um Zeugenhinweise zu dem Vorfall unter 986 2066.