Aktuell: THEODOR-HEUSS-RING IN ISERLOHN GESPERRT

Iserlohn | 21:45 Uhr | Der Theodor-Heuss-Ring ist zwischen den Bereichen „Am Nolten“ und „Sofienstraße“ in beiden Fahrtrichtungen für den Auto- und Fußgängerverkehr voll gesperrt.

René Röspel: 950 000 € mehr für Hagen

Durch einen Gesetzentwurf von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) werden die Städte und Gemeinden in NRW 2019 jährlich um 126 Millionen Euro zusätzlich entlastet.

Zahlreiche neue Mitarbeiter lernen die AWO kennen

Am 29. Oktober kamen wieder zahlreiche neue Mitarbeiter*Innen des AWO-Unterbezirks Hagen-Märkischer Kreis im Helmut-Turck-Zentrum in Helfe zusammen, um mehr über ihren Arbeitgeber zu erfahren.

Gut sichtbare Hausnummern können Leben retten

Der Beitrag enthält Werbung durch die Nennung „R+V“ Kleine Ziffern, zugewachsen oder teilweise abgefallen: Hausnummern fristen oft ein Schattendasein. Doch das kann im Notfall gefährlich sein,

„Gegen das Vergessen“

Der Jugendring Hagen e.V. erinnert am 9. November mit seiner Veranstaltung „Gegen das Vergessen“ an die Reichspogromnacht.

Sprechstunde mit Bezirksbürgermeister Ralf Quardt

Die nächste Bürgersprechstunde für den Stadtbezirk Mitte hält Bezirksbürgermeister Ralf Quardt am kommenden Donnerstag, 8. November, ab. Sie findet von 16 bis 17.30 Uhr im Rathaus I (Rathausstraße 11, 3. Etage, Besprechungsraum B.346) statt. Rat suchende Bürger werden gebeten, Unterlagen für etwaige Rückfragen gleich mitzubringen.

Klezmer-Ensemble lädt zum jiddischen Tanzabend

Mit jiddischen Liedern und Anekdoten auch zum Tanzen lädt das Klezmer-Ensemble „Lewone“ zu seinem diesjährigen Konzert am Samstag, 10. November, von 18 bis 20 Uhr in die Villa Post, Wehringhauser Straße 38, ein.

KUNSTTREFF

Am Donnerstag, den 15. November findet von 14.30 bis 16.30 Uhr der Kunsttreff mit dem Thema „Bildersucht und Cyberflucht – wie Medien unsere Welt verändern“ statt.