Rathaus Apotheke jetzt auch für den Notfall gerüstet

Die Meldung enthält Werbung durch die Nennung „Rathaus Apotheke“.

Die internationale Rathaus-Apotheke, Dr. Fehske nutzt seit Jahren ausschließlich E-Fahrzeuge zur Auslieferung, belohnt Plastiktüten-Vermeidung mit zwei Schmetterlings-Gärten und hat soeben das Umweltzertifikat „Klimaprofi für den Mittelstand“ erhalten.

Hagen Stadtmitte Rathaus Apotheke © Hans Leicher.

Andererseits ist dem Apothekenleiter Dr. Christian Fehske bewusst, dass Stromnetze durch vermehrten Einsatz alternativer Energien störanfälliger werden. Daher installiert er am Mittwoch, dem 31.Oktober vormittags ein Notstrom-Aggregat auf dem Dach der Badstraße 4, mit dem die Apotheke zur Not 24 Stunden lang mit Strom versorgt werden kann. Durch den außerordentlich hohen Digitalisierungsgrad der Rathaus-Apotheke wäre der Betrieb ohne Strom nicht mehr funktionsfähig. Für den Transport des aufwändigen Notstrom -Aggregates, muss die halbe Bushaltestelle am Mittwochmorgen gesperrt werden. Somit ist in Zukunft die Versorgung der Bevölkerung mit Arzneimitteln auch bei stundenlangem Stromausfall in Hagen gewährleistet.

Werbeanzeigen