500 Euro für den Tierschutzverein Hagen e.V. – Vom Ehrenamt fürs Ehrenamt

Kevin Schmitz | Hagener IG Metall Jugend | Der Hagener Ortsjugendausschuss der IG Metall hat sein betriebliches Netzwerk genutzt und für den Tierschutzverein in Hagen Spenden gesammelt.

img_4116_43317158350_o

Die offizielle Spendenübergabe erfolgte auf der Veranstaltung bei SPRUNGWERK in Hagen (wir berichteten).

„Ein Beispiel für unser Engagement in der Region. Die Frauen und Männer, die täglich im Zeichen des Tierschutzes unterwegs sind haben unsere vollen Respekt für ihren Einsatz.

In unserer Jahresklausur Anfang des Jahres haben wir verabschiedet, uns der Vernetzung mit weiteren Institution zu widmen. Wir besuchten das Hagener Tierheim, verschenkten Leckerchen für Hunde und sammelten Spenden, um die Arbeit des Tierschutzvereins zu stärken und hoffe, dass die Spende eine Unterstützung für die Arbeit darstellt!“, beschreibt Robin Grunenberg (Vorsitzender des Ortsjugendausschusses) die Zusammenarbeit.

Übrigens:

Alle interessierten Auszubildenden, die aktiv im Ortsjugendausschuss zu diesem oder weiteren Themen mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen vorbeizuschauen. Setzt euch zu diesem Zweck auch mit unserem Jugendsekretär Kevin Schmitz in Verbindung: 015129231108 oder kevin.schmitz@igmetall.de.