UPDATE: Brand in der Iserlohner Innenstadt – Brand gelöscht

Feuerwehr Iserlohn

UPDATE 12:00 Uhr: Der Brand an der Mendener Straße ist gelöscht, vorsorglich wird eine Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Brandwache halten und weiterhin vor Ort bleiben. Die Mendener Straße bleibt in Höhe der Stahlschmiede bis auf weiteres gesperrt.

UPDATE 07:55 Uhr: Das Feuer ist unter Kontrolle. Ein Übergreifen des Feuers auf das Nachbargebäude konnte durch den massiven Einsatz verhindert werden. Die Nachlöscharbeiten werden sich aber noch eine Zeit hinziehen. Die Mendener Str. bleibt im Bereich der Stahlschmiede für Fahrzeuge und Fußgänger voll gesperrt.

 

Iserlohn | Aktuell (06:00 Uhr) ist die Feuerwehr Iserlohn in der Innenstadt im Einsatz. An der Mendener Straße brennt das Dach eines Wohn- und Geschäftshauses. Momentan kann es im näheren Umfeld zu einer Geruchsbelästigung durch den Brandrauch kommen. Wir empfehlen Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Zur Zeit (06:45 Uhr) versuchen über 60 Einsatzkräfte den Brand im Dach eines Wohn- und Geschäftshauses an der Mendener Straße unter Kontrolle zu bringen. Es werden drei Drehleitern zur Brandbekämpfung eingesetzt. Ein Bewohner des Hauses ist verletzt worden und wurde durch den Rettungsdienst versorgt.

Advertisements