Gevelsberg: Auffahrunfall auf der A 1

Am frühen Montagnachmittag wurde die Feuerwehr Gevelsberg zu einem Auffahrunfall auf die BAB 1 in Höhe Volmarstein gerufen.

Unbenannt3

Vor Ort ergab sich das ein Lkw auf ein Pkw aufgefahren war. In dem Pkw befanden sich zwei Insassen welche vom Notarzt und dem Rettungsdienst betreut wurden. Die Beifahrerin konnte leicht aus dem verunfallten Auto befreit werden und wurde zur weiteren Behandlung von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Der Fahrer selbst, welcher schwer verletzt war, musste mit technischen Gerät aus dem Pkw befreit werden. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine umliegende Fachklinik geflogen. Während des Einsatzes war die Autobahn für den Verkehr in beiden Fahrtrichtungen gesperrt.