KFZ-Brand in Breckerfeld

Breckerfeld, (cs): Am Donnerstagmittag wurde die Löschgruppe Zurstraße 
über Funkmeldeempfänger zu einem brennenden Fahrzeug alarmiert.
44e01664-bc0d-435b-86bd-e155f9e95756
Es hatte ein Fahrzeug des Städtischen Bauhofes Breckerfeld gebrannt. 
Der Mitarbeiter konnte den Brand jedoch schon vor Eintreffen der 
Feuerwehr selbstständig löschen. 
Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr sicherten den Einsatzort 
gegen den fließenden Verkehr ab und kontrollierten das Fahrzeug. 
Außerdem wurde ausgelaufenes Hydrauliköl aufgenommen. 
Das Fahrzeug war noch fahrtüchtig. Zur Absicherung wurde das Fahrzeug
bis zum Bauhof von einem Feuerwehrfahrzeug begleitet und dort an den 
Leiter des Bauhofes übergeben.
Der Einsatz für die Feuerwehr endete nach etwa 54 Minuten mit Ankunft
am Feuerwehrgerätehaus.
Werbeanzeigen