Mitarbeiter bei Brand in einer Schmiede verletzt

am

Feuerwehr2Ennepetal | Am heutigen Mittwoch wurde die Feuerwehr Ennepetal um 08:10 Uhr zu einer Firma in die Mittelstraße gerufen. In
einer Schmiede brannte eine Presse. Mitarbeiter hatten bereits
Löschmaßnahmen eingeleitet.

Ein Trupp unter Atemschutz ging zur Brandbekämpfung ins Gebäude
vor und löschte die Schmiedepresse ab. Weitere Einsatzkräfte bauten
von der Mittelstraße eine Löschversorgung für das
Hilfeleistungslöschfahrzeug auf. Im weiteren Verlauf wurde die Presse
mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Eine Person musste mit einer
Rauchgasvergiftung in ein umliegendes Krankenhaus transportiert
werden. Der Einsatz konnte um 09:10 Uhr beendet werden.