13.08.: Geschichtenzeit auf der Springe

Die witzige Geschichte „Pippilothek? Eine Bibliothek wirkt Wunder“ liest eine Vorlesepatin der Stadtbücherei auf der Springe allen Kindern ab fünf Jahren bei der Geschichtenzeit am Montag, 13. August, um 16.30 Uhr vor.

Der Fuchs jagt der Maus hinterher, durchs Kellerfenster, um die Ecke, durch einen engen Gang. Und dann stehen die beiden plötzlich zwischen vielen Regalen und noch mehr Büchern. „Das ist eine Bibliothek“, erklärt die Maus. „Pippi. was?“, fragt der Fuchs. Doch dann findet er Gefallen an den Büchern – auch wenn er lesen lernen muss. Ausgerechnet ein Huhn hilft ihm dabei. Die Teilnahme an der Geschichtenzeit ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 02331/207-3591 oder unter hagen-medien.de.

Advertisements