27-Jähriger Porsche-Fahrer stirbt bei Unfall auf der A1

Ein 27-jähriger Porsche-Fahrer verstarb Mittwochmittag um 13:22 Uhr bei dem Unfall auf der Autobahn 1 bei Hiltrup.

Porsche_A1.jpg

Bisherigen Ermittlungen zufolge wechselte der 27-jährige
Ostwestfale mit hoher Geschwindigkeit von einem trockenen Teilstück
der Fahrbahn auf ein nasses und verlor die Kontrolle über den
Sportwagen. Das Auto rutschte quer zur Fahrbahn unter einen Lkw.

Die Sperrung der Fahrbahn in Richtung Dortmund dauert noch
voraussichtlich bis 17 Uhr an. Ein Gutachter wurde zur
Beweissicherung hinzugezogen.

Advertisements