Zwei Autofahrerinnen bei Unfall leicht verletzt

Foto: TV58.de
Foto: TV58.de

Hagen | Am Montag befuhr eine 64-jährige Hagenerin mit ihrem Toyota die Straße Bergischer Ring in Fahrtrichtung Hauptbahnhof. Um 14.45 Uhr musste sie ihr Auto kurz hinter der Einmündung
Elfriedenhöhe verkehrsbedingt abbremsen. Hierbei fuhr eine 34-jährige
Autofahrerin mit ihrem VW auf das Fahrzeug der 64-Jährigen auf. Beide
Frauen erlitten leichte Verletzungen und wollten sich eigenständig in
ärztliche Behandlung begeben. Die Autos waren nicht mehr fahrbereit
und mussten abgeschleppt werden.