Peugeot nach Party im Nahmertal beschädigt – Wer kann Hinweise geben?

Hagen | Am Dienstagmorgen besuchte ein 20-Jähriger eine Fete im Nahmertal. Hier stellte er seinen Peugeot gegen 00:00 Uhr auf einem Parkplatz im Hobräcker Weg ab. Als der Hagener gegen 04:30 Uhr nach Hause fahren wollte, erwartete ihn eine böse Überraschung. Er fand sein Auto demoliert vor.

Bild0003-8

Die Scheibenwischer waren verbogen und ein Außenspiegel abgebrochen. Die Antenne befand sich im Auspuffrohr. Die Radkappen lagen auf dem Dach, welches mit mehreren Dellen übersät war. Augenscheinlich urinierte der Randalierer vor oder nach der Tat noch gegen das Fahrzeugheck. Der Gesamtschaden wird auf zirka 800 Euro geschätzt. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen? Wer hat etwas gesehen oder kann Hinweise auf den Verursacher geben? Hinweise nimmt die Kripo unter 02331 986 2066 entgegen.

Werbeanzeigen