Mopedfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Foto: TV58.de
Foto: TV58.de

Polizei Hagen | Ein 47-jähriger Hagener befuhr mit seinem Audi die Schwerter Str. und wollte nach links in die Ruhrtalstr. abbiegen. Hierbei übersah er einen 46-jährigen Mopedfahrer aus Witten, der mit seiner Simson die Verbandstr. in Richtung Schwerter Str. befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß, bei dem der Wittener
leicht verletzt wurde.

Am PKW entstand ein Sachschaden von etwa 4000,- Euro, die Simson
erlitt einen Totalschaden.

Der Einmündungsbereich Verbandstraße / Ruhrtalstraße wurde für die
Dauer der Unfallaufnahme kurzfristig gesperrt.