© Hans Leicher.

02.08.: Dino-Geschichte beim Vorlesespaß in der Bücherei

Hagen | Die spannende Geschichte „Der kleine Nino rettet seine Geschwister“ liest eine Vorlesepatin am Donnerstag, 2. August, um 16 Uhr beim Vorlesespaß für Kindergarten- und Vorschulkinder in der Stadtbücherei auf der Springe vor.

Nino, der kleine Dinosaurier, der so gern groß sein will, stampft dröhnend über die Wiese. Er zeigt seine nadelspitzen Zähne und fährt seine rasierklingenscharfen Krallen aus, damit jeder sieht, wie stark und gefährlich er ist. Und dann fängt er an zu brüllen. Seinen Eltern ist das viel zu laut. Doch als ihre Babys in Gefahr geraten, ändern sie plötzlich ihre Meinung. Wer Lust hat, kann im Anschluss an die Geschichte noch kleine Geschenke für Geschwister oder gute Freunde basteln.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Vorlesespaß dauert rund 45 Minuten. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 02331/2073591 oder unter www.hagen-medien.de.