01.08.: WORKSHOP MIT BARBARA WOLFF

Emil Schumacher Museum
Foto: TV58.de

Am Mittwoch, den 1. August, findet von 12.30 bis 14.30 Uhr der Workshop „Malen mit Acrylfarbe – Gesichter erfinden“ mit der Hagener Künstlerin Barbara Wolff statt. Mit dem jungen Maler Leon Löwentraut lernt man Bilder kennen, die von vielen Linien durchkreuzt sind. Im Wirrwarr der Pinselschwünge gestalten sich Gesichter und Ornamente. Manche Zeichenstriche erinnern auch an kunstvolle Graffitikunst auf Hauswänden. Gemalt wird auf großem Malkarton mit der leuchtenden Strahlkraft der Acrylfarben. Auf farbigem Untergrund werden Gesichter erfunden, in Sekundenschnelle oder mit beschaulicher Geduld.
An dem Workshop können maximal 12 Personen teilnehmen, die Teilnahmegebühr beträgt 5 € pro Person inkl. Eintritt und Material. Eingeladen sind Jung und Alt: Eltern(teil) mit Kind(ern), Großmutter und/oder –vater mit Enkelkind(ern), aber natürlich auch Einzelpersonen ab 8+. Eine Anmeldung ist erforderlich unter: 02331-207 2740

Werbeanzeigen