Altena: Waldbrand am Nettenscheid

Feuerwehr 3
Symblfoto © Hans Leicher.

Kreispolizei MK | Altena | In einem Waldstück an der Nettenscheider Straße brannte gestern, gegen 15.45 Uhr, der Waldboden auf einer Fläche von etwa 100 qm. Hierbei entstand Flurschaden in etwa vierstelliger Höhe. Die Brandursache steht noch nicht fest. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung. Hinweise auf den oder die möglichen Verursacher nimmt die Polizei Altena entgegen.

Werbeanzeigen